Pimp my Farmhouse

Umbau


Umbau eines ehemaligen Bauernhofes im niederösterreichischen Weinviertel

Durch die veränderten Nutzungsbedingungen der neuen Besitzer wurde eine Umgestaltung des gesamten Wohntraktes angestrebt. Der L - förmig angelegte Hof ist zur öffentlichen Strasse hin geschlossen, und öffnet sich mit den Wohn-, und Aufenthaltsräumen zum grünen Innenhofbereich. Die Form des bestehenden Altbaus wird belassen, lediglich der Kern des Wohnteils wird verändert und in Bezug auf Funktion und Organisation auf die Bedürfnisse der Bewohner und deren zukünftigen Gäste angepasst. Eine bestehende, jedoch nicht mehr benutzte 4 m hohe Autowerkstatt wird durch eine neue Treppe mit der angrenzenden Wohnküche verbunden und zum urban anmutenden, loftartigen Wohnraum umfunktioniert.

Eine witterungsgeschützte Terrasse, unterhalb des angrenzenden, offenen Scheunentraktes, verbindet das Wohnloft mit dem von Nachbarn uneinsehbaren, atriumartigen Innenhof.

ZURÜCK
© DREER2 architekten 2017 | Leopoldstrasse 10, 3400 Klosterneuburg | office@dreer2.at | Telefon +43 2243 26160 | Impressum