Silvergirl

Neubau EFH


Aufgrund der topografischen Situation entschieden wir uns für einen eingeschossigen, parallel zur Grundgrenze verlaufenden Bau. Der in den Südhang eingebettete Baukörper ist 24 m lang und in vier unterschiedlich breite Wohnzonen gegliedert:

Das Schlafzimmer samt Stauraum und Sanitäreinheit, die Gästeeinheit, der Aufenthaltsbereich rund um den offenen Kamin und die Wohnküche.
Gewünscht war ein hoher Wechsel an Innen- und Außenraum. Dieser wird erreicht durch grosszügige Tür- und Fensterlösungen, welche zugleich eine bequeme Frequentierung der unterschiedlichen Hof- und Terrassenzonen rund um den Pool ermöglichen.

Das eher als Ferien- und Wochenendhaus denn als Dauerwohnsitz geplante Haus, wird über den rückseitigen Carport- und Eingangsbereich mittels Stiege/Lift erschlossen.

ZURÜCK
© DREER2 architekten 2017 | Leopoldstrasse 10, 3400 Klosterneuburg | office@dreer2.at | Telefon +43 2243 26160 | Impressum