Sockelsanierung / Dachausbau

Um- und Ausbau


Auf der Liegenschaft befinden sich zwei parallel zueinander errichtete, teilunterkellerte Wohngebäude (Straßentrakt und Hoftrakt), welche in geschlossener Bauweise errichtet wurden. Der unverbaute Teil der Liegenschaft besteht aus einem befestigten 120 m2 großen Innenhof und einer 125 m2 umfassenden Gartenfläche.

Gegenstand des Bauvorhabens ist der Dachgeschoßausbau und die Dachaufstockung, der Aufzugseinbau und die Zusammenlegung und bauliche Adaptierung der Bestandswohnungen. Es werden insgesamt 9 Wohneinheiten errichtet. Die Wohnungen liegen in jedem der beiden Gebäude an einem hofseitig orientierten Stiegehaus mit einem neu zu errichtenden Lift und verteilen sich auf drei Obergeschoße und ein Dachgeschoß.

ZURÜCK
© DREER2 architekten 2018 | Leopoldstrasse 10, 3400 Klosterneuburg | office@dreer2.at | Telefon +43 2243 26160 | Impressum