Vivenot

Umbau/Sanierung


2 AUSZEICHNUNGEN ...

GOLDENE KELLE 2012

VORBILDLICHES BAUEN 2012

... beides sind Preise der Niederösterreichischen Landesregierung.

Umbau und Generalsanierung eines denkmalgeschützten Herrenhauses.

Das ehemalige Herrenhaus reicht in seiner Bausubstanz bis in die erste Hälfte des 16. Jahrhunderts zurück und belegt mit seiner Seltenheit und Lage im Ortskern die historische Entwicklung Weidlings über ein halbes Jahrhundert. Das hakenförmige Anwesen wird bis heute als Wohnstätte genutzt und hat im Laufe der Jahrhunderte zahlreiche bauliche Adaptierungen erfahren.

Die aktuellen Um- und Ausbaumaßnahmen beziehen sich auf den straßenseitigen Wohntrakt und bedingen aufgrund seiner Unterschutzstellung die Planungsbegleitende Akkordierung mit dem zuständigen Landeskonservator.

Angestrebt ist eine sensible aber auch zeitgemäße Umgestaltung des Erdgeschoßes und der Ausbau des ungenutzten Dachraumes. Straßen, - und gartenseitig geplante Gauben erweitern den nutzbaren Raum des Dachgeschoßes, Dachflächenfenster sorgen für die notwendige Belichtung der geplanten Aufenthaltsräume.

Erneuerung der gesamten Heizungs-und Sanitärversorgung (neuer Technikraum), des weiteren Erneuerung der gesamten Elektrifizierung.

Neugestaltung der gesamten Fassadenfläche und Austausch aller Fenster und Türen.

ZURÜCK
© DREER2 architekten 2017 | Leopoldstrasse 10, 3400 Klosterneuburg | office@dreer2.at | Telefon +43 2243 26160 | Impressum